Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



Gesprächsreihe: Blicke aus dem Süden - Warum das Heimatland in Afrika verlassen?
Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:00 - 21:00

Warum verlassen Menschen ihre Heimat und machen sich auf der Suche nach einem besseren Leben auf gefährliche Wege? Wie sind die politischen und wirtschaftlichen Strukturen in den Ländern? Was bedeutet die Emigration für die Herkunftsländer? Dies wird in der Gesprächsreihe "Blicke aus dem Süden" diskutiert.

 

Do, 09.11.2017, 19 - 21 Uhr
Gefährliche Wege in ein besseres Leben - das Beispiel Äthiopien,
in Englisch, Übersetzung in Deutsch,
Referent: Mesfin Mulugeta Woldegiorgis, Volkswirt

Do, 23.11.2017, 19 - 21.00 Uhr
Migration in Marokko - zwischen Orient, Okzident und Afrika,
Referentin: Hildegard Schürings, Erziehungswissenschaftlerin

Do 07.12.2017, 19 - 21.00 Uhr
Warum aus Eritrea am Horn von Afrika flüchten?
Referent: Dr. Aklilu Ghirmai, Politikwissenschaftler

Für das leibliche Wohl gibt es feine Spezialitäten aus den Ländern.

 

hier zum Flyer

Ort Colloquium e.V., Hirschberg 1, 35037 Marburg (Oberstadt)