Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



"Vor dem Gesetz sind alle gleich!? Gleichheit und Ungleichheit in Deutschland"
Samstag, 7. April 2018, 10:00 - 17:00

"Vor dem Gesetz sind alle gleich!? Gleichheit und Ungleichheit in Deutschland" - Tagesworkshop am 07.04.18 in Kirchhain
In Artikel 3 des Grundgesetzes heißt es "Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich." Weiter werden verschiedene Gruppen aufgezählt, wegen deren Zugehörigkeit eine Person nicht diskriminiert werden darf. Auch wenn Deutsche wie auch Europäische Gesetze Gleichheit sichern sollen, werden immer wieder Personengruppen aufgrund ihrer Gruppenzugehörigkeit diskriminiert. In der Veranstaltung sollen Alltagsbeispiele von Diskriminierung aufgegriffen werden und Handlungsoptionen erarbeitet werden, wie man selbst gegen Ungleichheit im Alltag und Diskriminierung aktiv werden kann. Der Workshop findet in Kooperation mit der Stadt Kirchhain statt.

Termin: Samstag, 07.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 14,40 EUR
Raum: Kirchhain, Bürgerhaus
Doz.: Ronja Lindenberg
BITTE VORANMELDUNG BEI DER VHS-AUSSENSTELLE KIRCHHAIN ERFORDERLICH (Frau Seim, 06422 922339)

Ort Bürgerhaus, Schulstraße 4, 35274 Kirchhain