Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



Vortrag: "Vom Trauma zur Therapie?"
Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:30 - 15:45
09.30 Uhr ERÖFFNUNG
Begrüßung und Moderation:
Dipl. Psych. Inka Domnick, Marburg
Grußworte:
Kirsten Fründt, Landrätin des Landkreises
Marburg-Biedenkopf
Dr. Thomas Spies, Oberbürgermeister der Stadt Marburg
10.00 Uhr VORTRAG
Traumafolgestörungen: Entstehung, Therapie,
Aspekte von Resilienz
Prof. Dr. Michael Franz, Marburg
10.45 Uhr VORTRAG
Somatic Experiencing (SE) - die Weisheit des Körpers
nutzen - ein körperorientierter Heilungsansatz
Monika Klenk-Bickel, Fulda
11.30 Uhr PAUSE
12.00 Uhr VORTRAG
Trauma und seine Folgen
Dominika Mandrek-Ewers, Göttingen
12.45 Uhr MITTAGSPAUSE
14.00 Uhr WORKSHOPS
1. Umgang mit Aggression und Gewalt gegen
Mitarbeiter in Einrichtungen
Birgit Koch, Andreas Koch, Armin Michel, Marburg
2. "Landshut - ein Leben danach"
Diana Müll, Gießen
3. Integrative Behandlung von Traumafolgestörungen
und Sucht
Dominika Mandrek-Ewers, Göttingen
15.45 Uhr AUSKLANG IM FOYER

Flyer als PDF

Ort Tagungszentrum des Landkreises Marburg-Biedenkopf,
Landratsamt, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg