Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



2. Marburger Friedensforum
Samstag, 1. September 2018, 15:00 - 18:00

Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht - die Politik braucht Nachhilfe! Der Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein - eine aktive Friedenspolitik ist nötiger denn je!

Am 1. September bieten wir wieder rund um die Lutherische Pfarrkirche in Marburg ein Forum für alle friedensbewegten Menschen, die die derzeitige Politik nicht hinnehmen wollen. Wir hören einander zu, diskutieren Forderungen und erarbeiten Lösungsansätze. Alle, vor allem die Jugend, sind eingeladen mitzumachen. Es gibt:

Einen Markt der Möglichkeiten, eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion, jazzige Musik, eine friedenspädagogische Puppenbühne und Mitmachmöglichkeit für Kinder, Getränke, Kaffee und Kuchen, auch kirchlicherseits frisch gezapftes Bier...
Ein Friedensgebet beschließt die Veranstaltung.

Ort Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Lutherischer Kirchhof 1, 35037 Marburg