Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



Impfaktionen am Christa-Czempiel-Platz
Samstag, 4. Dezember 2021, 12:00 - 18:00
Diese Wiederholung ist eine Abweichung der Terminserie

Auf dem Richtsberg finden nun direkt drei aufeinanderfolgende Impfaktionen am Christa-Czempiel-Platz statt:

  • am Freitag, den 12. November von 9-16 Uhr im Treffpunkt des Bewohnernetzwerks für Soziale Fragen e.V. (BSF), Am Richtsberg 66,
  • mit Impf-Bus auf dem Nikolausbasar am Samstag, den 04. Dezember von 12-18 Uhr und
  • am Freitag, den 10. Dezember von 9-16 Uhr erneut im Treffpunkt des BSF e.V.

Die Impfstoffe von Moderna, BioNTech und Pfizer stehen zur Verfügung.

Die Impfaktionen auf dem Richtsberg sind für alle, kostenlos und ohne Anmeldung.
Es kann sich jede und jeder ab 12 Jahren impfen lassen. Minderjährige benötigen die Zustimmung Ihrer Erziehungsberechtigten. Auch Schwangeren wird die Covid-19-Impfung empfohlen. Menschen, die bereits mit Covid-19 infiziert waren, sollten sich sechs Monate nach der Erkrankung ebenfalls impfen lassen. Außerdem bietet das mobile Impfteam Personen, die bereits seit sechs Monaten vollständig geimpft sind, eine dritte Impfung an - die sogenannte Auffrischung oder "Booster".

Die Impfaktionen auf dem Richtsberg werden von den mobilen Impfteams des Gesundheitsamts Marburg, dem Deutschen Roten Kreuz Marburg-Biedenkopf und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Mittelhessen durchgeführt und gemeinsam mit BSF e.V. sowie der Stadtverwaltung Marburg organisiert.

Ort Treffpunkt des Bewohnernetzwerks für Soziale Fragen e.V. (BSF), Am Richtsberg 66, 35039 Marburg