Schriftgröße anpassen | STRG und + | STRG und 0



15. kreisweites Netzwerktreffen
Mittwoch, 6. März 2019, 17:30

Austausch & Vernetzung

Wir laden Sie herzlich zum 15. kreisweiten Netzwerktreffen ein:

am Mittwoch, den 06.03.2019, 17:30 Uhr
im Kreishaus Marburg-Biedenkopf
Raum GAZ 108, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg

Flüchtlingsbegleiter*innen, Geflüchtete und Interessierte können sich an diesem Abend austauschen und vernetzen.

Im ersten Teil der Veranstaltung von 17:30 - 18:30 Uhr findet wie gewohnt die offene Fragestunde statt, bei der Sie Ihre Anliegen und Fragen an Hauptamtliche richten können. Im Anschluss daran werden aktuelle Informationen weitergegeben. Z. B. wird die "Initiative 200 nach Marburg" kurz Informationen zu einer möglichen Landesaufnahmeverordnung mitteilen.

Von 19:00 - 20:00 Uhr wird es dieses Mal an verschiedenen Thementischen Zeit für einen gemeinsamen
Austausch geben. Im Koordinierungsteam haben wir folgende Themenvorschläge für mögliche Thementische gesammelt:

  • "Wohnsituation"
  • "Öffentlichkeitsarbeit"
  • "Schule - und dann?"
  • "Finanzierungsmöglichkeiten"
  • "Politisches Engagement in der Begleitung Geflüchteter"
  • "Rechtsberatung"
  • Offene Thementische

Bitte senden Sie Ihre Fragen an Hauptamtliche für die Fragestunde bis zum 11.02. an Nurgül Santur, damit die Themen im Vorfeld gut vorbereitet und entsprechende Hauptamtliche kontaktiert werden können.

Auch für die Thementische können Sie gerne vorab oder während des kreisweiten Netzwerktreffens eigene Themenvorschläge einbringen. Welches Thema brennt Ihnen auf der Seele? Worüber wollten Sie sich schon immer mit anderen beratschlagen und Ideen sammeln? Die offenen Thementische bieten dafür eine Möglichkeit.

Wir freuen uns auf kreative Ideen und einen angeregten Austausch!

PDF
Einladung als .PDF

Viele Grüße

vom Koordinierungsteam des kreisweiten Netzwerks Ehrenamt, Flucht, Integration (EFI):

Nurgül Santur Leiterin der Koordinierungsstelle für Flüchtlingsinitiativen des Landkreis Marburg-Biedenkopf, angesiedelt bei INTEGRAL gGmbH
Miriam Leiberich Integrationsmaßnahmen für Geflüchtete, WIR - Fallmanagement, Büro für Integration, Landkreis Marburg-Biedenkopf
Andrea Fritzsch Koordinatorin Integrationsmaßnahmen, WIR - Fallmanagement, Magistrat der Universitätsstadt Marburg
Doris Heineck Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf,
Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP)
Ort Kreishaus Marburg-Biedenkopf, Raum GAZ 108, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg